Kontakt

IRIS Adlershof
Humboldt-Universität zu Berlin
Zum Großen Windkanal 2
12489 Berlin
Germany

Direktor
Prof. Dr. Jürgen P. Rabe
rabeiris-adlershof.de


Geschäftsstelle
officeiris-adlershof.de
Tel.: +49 30 2093-66350
Fax: +49 30 2093-13-66350

 

AKTUELLES

18.01.2023Stefan Hechts Visionen des CSMB im Adlershof Journal

Chemieprofessor und CSMB-Gründungsdirektor Stefan Hecht ist sich sicher: „Viele globale Herausforderungen im Zusammenhang mit einer nachhaltigen Ressourcennutzung lassen sich nur durch Innovation im Bereich der Materialwissenschaften meistern.“ Das Mitglied von IRIS Adlershof erhofft sich dabei eine erfolgreiche interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen universitären wie außeruniversitären Einrichtungen. Mit welchen Methoden er die Materialforschung vorantreiben will, erklärt er in der neuen Ausgabe des Adlershof Journals.

zum Artikel...

12.01.2023Dehnung eines gespannten 2D-Halbleiters führt zur Hybridisierung verschiedener Energiezustände und ermöglicht die Emission einzelner Photonen

Durch die kontrollierte Dehnungen von WSe2-Membranen konnten Dr. Sebastian Heeg und seine Kollegen die verschiedenen Arten von Exzitonen anhand ihrer energetischen Abhängigkeit von der Dehnung charakterisieren. Bei bestimmten Dehnungs­niveaus wurden dehnungs­un­abhängige Defekt­zustände und dehnungsabhängige dunkle Exzitonen energetisch degeneriert und ihre Photo­lumineszenz­intensität nahm um eine Größen­ordnung zu. Weitere Beweise für die Hybridisierung des Zustands, wie z. B. vermiedene Energie­verschiebungen und die Abstimm­barkeit der zur Auslösung der Hybridisierung erforder­lichen Dehnung bei der Temperatur, wurden ebenfalls gezeigt. "Die hohe Abstimm­barkeit des hybridisierten Zustands, die durch unsere Bau­element­architektur ermöglicht wird, ist wahrscheinlich der Schlüssel für den Betrieb von Einzel­quanten­emittern in WSe2", betont Pablo Hernández López, Doktorand in der Gruppe von Dr. Heeg und Mitautor der Arbeit. "Andererseits öffnet die Charakteri­sierung und Abstimmung der Energie­hierarchie der Exzitonen, die in suspen­dierten Materialien vorhanden sind, mit unserem Ansatz der elektrostatischen Dehnung die Tür für weitere spannende Entdeckungen in der Zukunft".
mehr...

Strain control of hybridization between dark and localized excitons in a 2D semiconductor
P. Hernández López, S. Heeg, C. Schattauer, S. Kovalchuk, A. Kumar, D.J. Bock, J.N. Kirchhof, B. Hoefer, K. Greben, D. Yagodkin, L. Linhart, F. Libisch, K.I. Bolotin
Nature Communications, 13, 7691 (2022) OPENACCESS
DOI: 10.1038/s41467-022-35352-9

13.12.2022Weihnachtsfeier des IRIS-Nachwuchses

Am 13.12. feierten die Nachwuchswissenschaftler des IRIS Adlershof eine kleine Weihnachtsfeier in einem Gemeinschaftsraum im IRIS-Forschungsbau. Dem Anlass entsprechend wurden ihnen wissenschaftliche Quiz-Fragen in Bezug auf Weihnachten gestellt, sodass sich viele interessante Gespräche ergaben. Die weihnachtliche Musik durfte dabei natürlich auch nicht fehlen. Mit Stollen und Glühwein zur Stärkung feierten sie so die Weihnachtszeit und teilten ihre Liebe zur Wissenschaft mit ihren Kollegen und Freunden.