Kontakt

IRIS Adlershof
Humboldt-Universität zu Berlin
Zum Großen Windkanal 2
12489 Berlin
Germany

Direktor
Prof. Dr. Jürgen P. Rabe
rabeiris-adlershof.de


Geschäftsstelle
officeiris-adlershof.de
Tel.: +49 30 2093-66350
Fax: +49 30 2093-13-66350

 

TERMINE

9. Februar 2023

Probevorlesung im Rahmen eines Habilitationsverfahrens zum Thema
Die Telegraphengleichung
Habilitand Dr. Andreas Maier
Institut für Physik, Humboldt-Universität zu Berlin
Ort Walter Nernst-Haus, Raum 0.07,
Newtonstraße 14, 12489 Berlin
Zeit 11:00 Uhr

mehr...

9. Februar 2023

Kolloquium des Instituts für Chemie zu
Inspired by Nature: Separation of Lanthanides and Actinides using bacteria and their biomolecules

Sprecher Prof. Dr. Lena Daumann
LMU München
Ort Walter-Nernst-Haus, Marie-Curie-Hörsaal 0’06
Newtonstraße 14, 12489 Berlin
Zeit 17:15 Uhr

10. Februar 2023

Heute beginnt der Bewerbungszeitraum für das Elsa-Neumann-Stipendium. Dieser endet am 24. März 2023.

10. Februar 2023

Seminar der AG "Integrated Quantum Photonics" (Prof. T. Schröder) zu
Engineering useful quantum systems
Sprecher Prof. Sara Mouradian
Electrical and Computer Engineering, University of Washington, Seattle, USA
Ort IRIS Adlershof, Raum 2.049 (Foyer)
Zum Großen Windkanal 2, 12489 Berlin
Zeit 11:00 Uhr

mehr...

10. Februar 2023

Research Seminar (Experimental High Energy Physics) zu
Weighing the neutrino – News from the KATRIN experiment
Sprecher Prof. Dr. Kathrin Valerius
Karlsruhe Institute of Technology – Institute for Astroparticle Physics
Ort Lise-Meitner-Haus, Christian-Gerthsen-Hörsaal,
Newtonstraße 15, 12489 Berlin
Zeit 16:00 Uhr
mehr...

10. Februar 2023

Friday Light Talks zu
Optically coherent nitrogen-vacancy defect centers in diamond nanostructures
An informal event series for Postdocs, PhD and Master students to meet, discuss about science and exchange ideas.  
Sprecher Laura Orphal-Kobin
HU (AG Integrated Quantum Photonics)
Ort Lise-Meitner-Haus, New Room: 1'202
Newtonstraße 15, 12489 Berlin
Zeit 17:00 Uhr

14. Februar 2023

WiNS Adlershof präsentiert den Workshop:
Negotiating successfully
 
Sprecher: Dr. Jane Bormeister
Ort: Johann von Neumann-Haus, Humboldt-Kabinett,
(1st Floor, between Haus 3 and 4)
Rudower Chaussee 25, 12489 Berlin
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr

Bitte registrieren Sie sich bis zum 6. Februar mit einer E-Mail an petra.metzhu-berlin.de.

mehr...

14. Febuar 2023

Preisverleihung Dissertationspreis Adlershof für 2022
Drei Nominierte. Drei Vorträge. Wer sein Thema am besten auf den Punkt bringt, gewinnt den mit 3.000 Euro dotierten Dissertationspreis Adlershof.

Seit 2002 vergeben Humboldt-Universität zu Berlin, WISTA Management GmbH und IGAFA jährlich den Dissertationspreis Adlershof, mit dem Nachwuchsforscher*innen für hervorragende wissenschaftliche Leistungen im Rahmen einer in Adlershof angefertigten Dissertation ausgezeichnet werden.

Berücksichtigt werden Dissertationen, die in den vergangenen 18 Monaten mit einem Prädikat von mindestens »sehr gut« (magna cum laude) abgeschlossen wurden. Drei Nominierte stellen dazu in allgemeinverständlichen Kurzvorträgen das Thema ihrer Arbeit vor, die im Anschluss nach Forschungs- und Präsentationsleistungen bewertet und ausgezeichnet werden.
Für die Nominierung erhalten die Teilnehmenden eine Prämie von 1.000 Euro, die beste Leistung beim Dissertationspreis wird mit 3.000 Euro belohnt.

Ort: Erwin-Schrödinger-Zentrum,
Rudower Chaussee 26, 12489 Berlin
Zeit: 15:00 Uhr
Programm: Begrüßung:
  • Prof. Dr. Christoph Schneider, Vizepräsident für Forschung, Humboldt-Universität zu Berlin
  • Prof. Dr. Ulrich Panne, Sprecher IGAFA, Präsident Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM)
  • Roland Sillmann, Geschäftsführer WISTA Management GmbH
Kurzvorträge:

Dr. Julia Baum (Prof. Dr. Rasha Abdel Rahman, Institut für Psychologie - HU Berlin) zu
Üble Nachrede bleibt hängen: Wie "Fake News" unsere Urteile beeinflussen

Dr. Dominique Lungwitz (PD Dr. Andreas Opitz, Institut für Physik - HU Berlin) zu
Polymere Halbleiter für die Zukunft: Auf dem Weg zu effizienten und kostengünstigen OLEDs und Solarzellen

Dr. Jannes Münchmeyer (Prof. Dr. Ulf Leser, Institut für Informatik - HU Berlin) zu
Erdbebenrisiken besser einschätzen: Wie Künstliche Intelligenz die Grenzen für die Frühwarnung bei Erdbeben auslotet

Jurysitzung mit anschließender Preisverleihung

Die Preisverleihung findet in Präsenz statt. Interessierte sind herzlich eingeladen vor Ort live dabei zu sein oder dem Livestream zu folgen. Der Link zum Livestream wird kurz vor der Veranstaltung hier veröffentlicht.
 

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

15. Februar 2023

FAIRmat Hands-on Tutorial Series
Tutorial 7: Molecular Dynamics Trajectories and Workflows in NOMAD
 
14:00 - 14:30 Introduction to FAIRmat and NOMAD
Luca Ghiringhelli
14:30 - 15:00 Guided Tutorial 1: Uploading molecular dynamics data and examining the metadata
Joseph Rudzinski
15:00 - 15:40 Guided Tutorial 2: Molecular dynamics overview page and workflow visualizer
Joseph Rudzinski
15:40 - 15:50 Break
15:50 - 16:40 Guided Tutorial 3: Extracting data from the archive and trajectory analysis
Joseph Rudzinski
16:40 - 17:00 Q&A
FAIRmat Area C Team
Eine Registrierung wird benötigt. Die interaktiven Tutorials finden auf Zoom statt.

mehr...
 

16. Februar 2023

WiNS Adlershof präsentiert:
Working at BESSY II, a large scale research facility in Adlershof
— Lab Tour and Career Talk
 
Sprecher: Dr. Maryline Ralaiarisoa
Helmholtz-Zentrum Berlin
Ort: Helmholtz-Zentrum Berlin,
Albert-Einstein-Str. 15, 12489 Berlin
Zeit: 15:00 Uhr

Bitte registrieren Sie sich mit einer E-Mail an petra.metzhu-berlin.de.

mehr...

27. Februar 2023

Sonderkolloquium des SFB 951 HIOS zu Molecular Dopants and other Tools to Control Metal Halide Perovskite Films and Interfaces
Sprecher Prof. Antoine Kahn
Dept. of Electrical and Computer Engineering, Princeton University, Princeton, NJ 08544
Ort Zoom-Meeting &
Erwin-Schrödinger-Zentrum, Raum 0'119,
Rudower Chaussee 25, 12489 Berlin
Zeit 15:15 Uhr
mehr...  

27. Februar 2023

Algebra, Particles, and Quantum Theory Seminar on
Gauss' Law: A tale
Sprecher Aiyalam Balachandran
Syracuse University, New York, USA
Ort Zoom-Meeting
Zeit 16:00 Uhr
mehr...
 

2. März 2023

Algebra, Particles, and Quantum Theory Seminar on
Octoninic Twistors
Sprecher Roger Penrose – Nobel Laureate in Physics 2020
University of Oxford
Ort Zoom-Meeting
Zeit 18:00 Uhr
mehr...
 

16. März 2023

WiNS Adlershof präsentiert das Virtual Networking Meeting:
Changing from postdocs to science management
 
Sprecher: Dr. Anna Maria Elert
Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM)
Ort: via Zoom
Zeit: 15:00 Uhr

Bitte registrieren Sie sich bis zum 9. März mit einer E-Mail an petra.metzhu-berlin.de.
Anschließend erhalten Sie den Zoom Zugangslink.

mehr...

17. März 2023

New SALSA call for short term research projects on "Interfaces"

Until 17 March 2023, SALSA will be accepting short-term research grants to support collaborative projects to be carried out by junior (doctoral and postdoctoral) researchers in the area of “Make and Measure” based at Humboldt-Universität zu Berlin (HU). The projects must foster collaboration between the departments of HU as well as with other universities and research institutions. The junior researchers will be associated fellows of SALSA.

The thematic focus of this call is on interfaces in a very broad sense. Topics may include, for example,
  • the study and advanced characterization of interfaces in biological and materials chemistry
  • the development of methods that deliver new information or provide improved spatial or temporal resolution from interfaces
  • novel reaction spaces involving interfaces, reaction compartments or chemical reactions under confinement
  • the preparation and modification of surfaces and interfaces for analytical applications
  • new theoretical or computational approaches for addressing the topics above.


Deadline for applications is March 17, 2023. For more details also click here.

Don't hesitate to contact salsahu-berlin.de for further information.

20. März 2023

Algebra, Particles, and Quantum Theory Seminar on
Reconstructing manifolds from truncated spectral triples
Sprecher L Glaser
University of Vienna
Ort Zoom-Meeting
Zeit 18:00 Uhr
mehr...
 

23. März 2023

WiNS Adlershof präsentiert den Remote Workshop:
Understanding Your Core Values and Purpose
 
Sprecher: Dr. Cathy Sorbara
Ort: via Zoom
Zeit: 14:00 Uhr

Bitte registrieren Sie sich bis zum 10. März mit einer E-Mail an petra.metzhu-berlin.de.
Nach der Registrierung erhalten Sie den Zoom Link.

mehr...

24. März 2023

Elsa-Neumann-Stipendium - Promotionsförderung
Ende der Ausschreibungsfrist
 
Das Land Berlin vergibt zweimal im Jahr Promotionsstipendien und Promotionsabschlussstipendien an besonders qualifizierte Nachwuchskräfte.

Fördervoraussetzungen:
  • Nachweis über ein abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Nachweis auf die Vorbereitung einer Promotion
  • über dem Durchschnitt liegende Leistungen
  • ein wissenschaftliches Vorhaben, das einen wichtigen Beitrag zur Forschung erwarten lässt.

Antragstellung:

Bewerbungen sind ausschließlich über die Online-Plattform der Dahlem Research School einzureichen und auch nur dann möglich, wenn die Bewerbungsplattform für Registrierungen freigeschaltet ist. Die nächste Freischaltung erfolgt voraussichtlich 6 Wochen vor Bewerbungsschluss. Bewerbungen, die via E-Mail, Post oder auf einem anderen Weg eingereicht werden, können nicht akzeptiert werden.

Die Ausschreibungsfrist endet am 24. März 2023, 12 Uhr mittags (Ausschlussfrist).
Die Bewerbungsplattform wird am 10. Februar 2023 geöffnet.

Weitere Informationen finden Sie hier.

31. März - 2. April 2023

DOPPLERS 2023
Deutsche Olympiade im Physik-Probleme-Lösen Eifrig Rätselnder Studierender
 
Ort: Technische Universität Berlin
Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin, Deutschland
Zeit: Fr, 31.03.2023 - 16:00 Uhr bis So, 02.04.2023 - 13:30
 
Melde dich jetzt für die Deutschen Olympiade im Physik-Probleme-Lösen Eifrig Rätselnder Studierender an. In Teams von je 3-4 Studierenden wirst du knifflige Aufgaben aus allen Gebieten der theoretischen Physik lösen. Außerdem erwartet dich das ganze Wochenende lang ein spannendes Rahmenprogramm in der Hauptstadt Berlin. Lausche spannenden Vorträgen, stelle dein Können unter Beweis und lerne deine Mitstreiter bei einem bunten Abendprogramm kennen. Die Teilnahme am Wettbewerb ist für dich kostenlos und auch für eine Unterkunft in der Jugendherberge ist gesorgt.
 
Die Anmeldung ist bis zum 12. März 2023 möglich. Da DOPPLERS (deutscher Vorentscheid für den internationalen Wettbewerb PLANCKS) bereits am 5. Februar eine Teilnehmendenliste an PLANCKS senden muss, bitten wir euch, euch bis zum 4. Februar 0:00 Uhr anzumelden. Somit kann eure Teilnahme an DOPPLERS bereits am 5. Februar zugesagt werden. Für die verbleibenden Plätze bleibt die Anmeldung bis zum 12. März offen.

Für weitere Informationen klicke bitte hier.

3. April 2023

Algebra, Particles, and Quantum Theory Seminar on
The algebra of grand unified theories
Sprecher John Huerta
University of Lisbon
Ort Zoom-Meeting
Zeit 18:00 Uhr
mehr...
 

21. April 2023

WiNS Adlershof präsentiert den Workshop:
Application training for scientists: How to construct a professional CV and cover letter
 
Sprecher: Ilona Kiarang
Orange Consult
Ort: Johann von Neumann-Haus, Humboldt-Kabinett,
(1st Floor, between Haus 3 and 4)
Rudower Chaussee 25, 12489 Berlin
Zeit: 9:00 - 17:00 Uhr

Bitte registrieren Sie sich bis zum 10. April mit einer E-Mail an petra.metzhu-berlin.de.

mehr...

1. Mai 2023

Algebra, Particles, and Quantum Theory Seminar on
Quantization, dequantization, and distinguished states
Sprecher Kasia Rejzner
University of York
Ort Zoom-Meeting
Zeit 18:00 Uhr
mehr...
 

15.-18. Mai 2023

787. WE-Heraeus-Seminar on
"Accelerated Discovery of New Materials"
 
The development of new materials is critical for all industrialized societies, as it touches upon virtually all technology relevant application fields including energy, efficient use of resources and devices for information technologies. The program will include a series of lectures by leading researchers from experiment, theory, and computer science. Students and early career researchers are encouraged to participate with posters and flash presentations. To facilitate trans- and interdisciplinary exchange, we will hold open discussion sessions on a variety of topics.

Location

The venue for this seminar is the Physikzentrum Hauptstr. 5, 53604 Bad Honnef, Germany. Lectures, accommodation and meals will all take place at the Physikzentrum.

Application

For all participants of this seminar -  except invited speakers - it is required to apply for admittance. Please briefly outline your motivation to participate. Please note, for postdoctoral researchers, PhD students, and graduate students it is mandatory to present a poster and, thus, to submit an abstract.
Application deadline is 12 March 2023. The admittance will be confirmed (or declined) by the Foundation right after this deadline at the latest. You can register here.


The conference language will be English. The Wilhelm and Else Heraeus-Foundation bears the cost of full-board accommodation for all participants.

For further details, please click here.

22. Mai 2023

Algebra, Particles, and Quantum Theory Seminar on
Many worlds
Sprecher Lev Vaidman
Tel Aviv University
Ort Zoom-Meeting
Zeit 18:00 Uhr
mehr...
 

2. - 5. Juni 2023

WiNS School 2023
Frameworks and networks
2 - 5 Juni 2023

Bewerbungsschluss: 17.03.2023

Unsere diesjährige Sommerschule in Blossin konzentriert sich auf das Thema "Frameworks and networks". Diesem übergreifenden Thema nähern wir uns im interdisziplinären Sinne von verschiedenen wissenschaftlichen Fachrichtungen aus, von der Mathematik und Informatik bis hin zur Physik, Chemie und Materialwissenschaft mit Überschneidungen zu Technik und Biologie. Darüber hinaus vermitteln wir Strategien für den Aufbau effizienter, inklusiver und nachhaltiger wissenschaftlicher Netzwerke im Zusammenhang von Karriereentwicklung und Wissenschaftsvermittlung.

Die Sommerschule findet in Blossin statt, einem idyllischen Bildungszentrum am Rande von Berlin. Das Programm beginnt am Freitag, den 2. Juni um 13:00 Uhr und endet am Montag, den 5. Juni gegen 13:00 Uhr. Das Programm umfasst wissenschaftliche Vorträge und Seminare, Coaching, Diskussionen und Netzwerkaktivitäten. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, ihre eigenen Forschungsschwerpunkte in einer freundlichen und informellen Atmosphäre zu präsentieren.

Zielgruppe sind Wissenschaftlerinnen aus den Bereichen der Mathematik, Natur- und Materialwissenschaften ab dem 4. Fachsemester bis hin zu Nachwuchsgruppenleitungen.

Die Teilnahme ist kostenlos: Alle Kosten vor Ort, einschließlich Unterkunft für 3 Nächte, Verpflegung und alkoholfreie Getränke, werden von der Organisation übernommen. Die Zahl der Teilnehmer ist auf 20 begrenzt.

Sprecher Prof. Dr. Caterina Cocchi, University of Oldenburg/ HIOS/ IRIS Adlershof
Dr. Dimitra Gkoghou, Wiley-VCH
Dr. Zsuzsanna Heiner, HU Berlin
Ida-Maria Mäder, HU Berlin
Prof. Dr. Caren Tischendorf, HU Berlin
Dr. Renate Weisse, Patent attorney, Berlin
Prof. Dr. Maite Wilke-Berenguer, HU Berlin
Ort Blossin bei Berlin
Bewerbung 17. März 2023
mehr...