TERMINE

22./ 23. Januar 2019

Transfer Lab mit Blindside GmbH am IRIS Adlershof
 

 

 

Im Transfer Lab lernen Sie an zwei Tagen anhand einer realen Innovations-Challenge, vor welchen Herausforderungen Berliner Unternehmen stehen, und beteiligen sich aktiv an der kreativen Lösungsfindung. Das Angebot von Humboldts Wagniswerkstätten ist offen für HU-(Nachwuchs-)Wissenschaftler/innen und Studierende. Der Praxispartner ist dieses Mal das Adlershofer Startup Blindside: Es hat eine digitale Plattform für professionelle Sportclubs entwickelt und bietet eine all-in-one Lösung für die sportliche Performance und Teamentwicklung.

Im Transfer Lab werden Sie die bei Google Ventures entwickelte und weit verbreitete Methode der Design Sprints kennen lernen und am Praxisfall anwenden. Design Sprints sind ein strukturierter und zugleich kreativer Ansatz, wie sich Produkte oder Dienstleistungen in nur 4 Tagen weiterentwickeln und testen lassen. Im learning-by-doing werden Sie im Transfer Lab folgende Fähigkeiten trainieren:

  • Die Kunst der Ideenfindung: Es gibt noch mehr als das Brainstorming – lernen Sie Methoden, um innovative Ideen zu entwickeln
  • Rapid Prototyping: Machen Sie Ihre Ideen greifbar, um Feedback von anderen einzuholen und diese auszutesten
  • Iteration: Entwickeln und verbessern Sie Ideen, damit sie erfolgreich umgesetzt werden können

 

Zeit: 22.01.2019:  15:00-19:00 Uhr
23.01.2019:  10:00-17:00 Uhr
Ort: IRIS Adlershof,
Zum Großen Windkanal 6, 12489 Berlin

 

mehr...