EVENTS

March 2/3, 2020

Innovationsforum Photonische Quantentechnologien

Location:    

auditorium of the Humboldt Graduate School Luisenstraße 56
10117 Berlin

Programme:
 

Startups, SMEs, companies and research institutions will introduce themselves at the congress and present the demand and potential of photonics for QT. There is also the opportunity to discuss important sub-aspects such as standardization and QT markets in smaller working groups. The keynote speech will be given by IRIS member Oliver Benson.

Registration:

It is possible to register online at www.qt-berlin.de. The event is funded by the BMBF, attendance is free of charge.

Contact:






more...

Dr. Markus Krutzik
Joint Lab Integrated Quantum Sensors
Ferdinand-Braun-Institut
Leibniz-Institut für Höchstfrequenztechnik
Gustav-Kirchhoff-Straße
4 12489 Berlin

March 19, 2020

WiNS Workshop: Svenja Neupert - "Agile project management II: Time and self management for scientists"
  • When: March 19, 2020, 10:30 am - 5:30 pm
  • Where: Humboldt-Kabniett, Rudower Chaussee 25, 12489 Berlin
  • For Whom: 12 female doctoral candidates and postdocs
  • Content: 
    • Part 1: Self management
      - Review of project management
      - Basics of self-leadership for project management (stress reduction, focus and overview)
      - Ground rules of time management
      - Your personal inner strategies and work organization

    • Part 2: Time and team management in a project
      - Agile project planning in fast-moving times (How to help the partners havinga better time management)
      - Time management and different working styles/personalities within the team
      - Productive workload management within the project
     
  • About the trainer: Dr. Svenja Neupert, a speaker, coach, trainer,and organisational consultant, is an expert on Future Leadership.Formore than 25yearsshe has worked closely with clients fromnational and international corporationsas well asuniversitiesand research institutes. Svenja Neupert will help you to discover unconventional approaches to your thinking and coach you to follow your talents. She believesthat everyone can realize his or herunique potential in business life and have fun and fulfilment at work.(www.kompetenzia-international.com/)
Please register by March 12, 2020 by e-mail: petra.metz hu-berlin.de

Participation is free of charge!
 

March 30, 2020

Humboldts Unternehmergeist -
Startup-Kurs im Wintersemester 2019/20 für Forschende aller Fachrichtungen

Von der Forschung in die Anwendung

Neue wissenschaftliche Erkenntnisse bilden die Grundlage für die Entwicklung innovativer Produkte. Eine Möglichkeit, die eigene wissenschaftliche Expertise der Gesellschaft zur Verfügung zu stellen, besteht in der Gründung eines eigenen Unternehmens.
  • Haben Sie ein Forschungsergebnis, das die Welt revolutionieren kann?
  • Sehen Sie ein Problem, dass Ihre Forschung lösen könnte?
  • Wollen Sie herausfinden welche Anwendungen es für Ihre Forschung geben könnte?
  • Oder suchen Sie nach selbstbestimmten Karrierewegen?
Im Kurs finden Sie heraus, was Entrepreneurship bedeutet und wie aus Forschungsergebnissen Produkte, Dienstleitungen und Unternehmen entstehen.
  • Wie finde ich heraus wo meine Forschung Anwendung finden könnte?
  • Wie wird aus einer Idee ein Produkt oder Service?
  • Wie wird aus einem Produkt/Service ein tragfähiges Geschäftsmodell?
  • Was muss ich können, um ein Unternehmen zu gründen?
  • Was erwartet mich als Gründer/in?
Anhand Ihrer eigenen Ideen entwickeln die Teilnehmenden für ihre Forschung in interdisziplinären Teams Antworten auf diese und viele weitere Fragen. Wir vermitteln Ihnen das dazu notwendige Methoden- und Faktenwissen zur Geschäftsmodellentwicklung und Unternehmensgründung:
  • Produktentwicklung und Zielgruppendefinition,
  • Marktanalyse und Vermarktung,
  • Preiskalkulation und Finanzplanung,
  • Unternehmensstrukturen und Teamorganisation,
  • Finanzierung und Förderungsmöglichkeiten,
  • sowie alles rund um die Unterstützung des Wissen- und Technologietransfers an der HU.
Beiträge von HU-Startups und Experten zu einzelnen Themen vermitteln einen Einblick in die tägliche Gründerpraxis und Besonderheiten von speziellen Fachgebieten und Industriezweigen.

Der Kurs richtet sich an Forschende aller Fachrichtungen. Es werden keine betriebswirtschaftlichen Kenntnisse vorausgesetzt. Idealerweise bringen Sie Ihre eigene Idee für den Anwendungstransfer Ihrer Forschung mit. Aber Sie können sich auch einem Team anschließen und an dessen Idee mitarbeiten.

Voraussetzungen: Wohnsitz in Berlin, Beschäftigung an der HU, Teilnahme an beiden Tagen Maximale Teilnehmendenzahl: 20

Referent: Sebastian Adolphy
Bewerbung per E-Mail bis zum 16.03.2020 an innovation[at]hu-berlin.de

Kurstermine und Veranstaltungsort
  • 30. und 31. März, 9 bis 17 Uhr (2 Termine)
  • IRIS Adlershof Zum großen Windkanal 6, 12489 Berlin-Adlershof
more...